• http://trecgermany.de/advanced_search_result.php?keywords=mega+bottle
  • http://trecgermany.de/advanced_search_result.php?keywords=leggins
  • http://trecgermany.de/advanced_search_result.php?keywords=whey+100

Zertifikate

Zertifikate / Die Qualität der Produkte

Alle Präparate von TREC NUTRITION beinhalten die besten aktiven Bestandteile in hoher Dosis zu einem vernünftigen Preis. Warum ist unser Preis nicht der Niedrigste auf dem Markt? Wir erkaufen uns günstigere Preise nie mit Qualitätsverlust. Denn unsere Philosophie lautet: Hohe Qualität ohne Kompromisse.
Die Rohstoffe für TREC Präparate kommen aus den besten Laboratorien der Welt, die die Herstellung unter Aufsicht der Arzneimittelzulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) vornehmen. 
Das FDA-Zertifikat bietet die Garantie für die Sicherheit der Präparate. Es werden nur Substanzen verwendet, die als legal und unbedenklich gelten.


Zertifikate / Produktionstechnologie

Die Produktionsprozesse bei TREC NUTRITION werden unter Anwendung hoch entwickelter Technologien durchgeführt. Nicht nur die Maschinen, die TREC einsetzt, gehören zu den modernsten in der Branche. Auch bei der Entwicklung der neusten Rezepturen setzt TREC besonders hohe Maßstäbe. Die besten Technologen und Laboranten kümmern sich um die ständige Weiterentwicklung der speziellen Produktrezepturen. Stammpartner des Unternehmens ist das analytische Laboratorium J.S. Hamilton Poland Ltd., das sich auf die Untersuchung von Nahrungsmitteln spezialisiert und das objektiv und unabhängig den Inhalt und die Qualität der TREC Produkte bestätigt.


Zertifikate / Qualitätskontrolle

 

Die Präparate von TREC NUTRITION werden nach dem neuesten Stand der heutigen Biotechnologie und Sportmedizin entwickelt und hergestellt. Die Produkte von TREC NUTRITION werden auch von der Konkurrenz und von den Verbrauchern sehr genau unter die Lupe genommen. Die positiven Ergebnisse zahlreicher Untersuchungen und der ausgezeichnete Ruf des Unternehmens unterstreichen den hohen Wert, den das Unternehmen auf Qualität legt und begründen die vielen Auszeichnungen, die unser Unternehmen bereits erhalten hat.
Zur Qualitätssicherung arbeiten wir ständig mit den größten Wissenschaftszentren wie der Medizinischen Akademie und der Sportakademie in Polen zusammen. Seit der ersten Stunde werden bei
TREC NUTRITION die strengen Richtlinien GMP (Gute Produktionspraxis) und GHP (Gute Hygienepraxis) verfolgt. Diese Grundsätze ermöglichen hygienische Arbeitsbedingungen und gewährleisten die Kontrolle über mikrobiologische, physische und chemische Gefahren, die durch die richtigen Arbeitsschritte vorhergesehen und vermieden werden können.


Zertifikate / Normen und Zertifikate

Alle Produkte von TREC NUTRITION entsprechen den Anforderungen der Europäischen Union. Das Unternehmen beachtet vollumfänglich alle normativrechtlichen Vorschriften der Lebensmittelindustrie. Die Erfüllung der Norm ISO 22000 im Produktionsbetrieb zeigt, dass die Sicherheit aller Produkte einen sehr hohen Stellenwert im Unternehmen einnimmt.
Die 
ISO 22000 ist eine internationale Norm, die die Anforderungen an Managementsysteme für Lebensmittelsicherheit definiert. Durch die Einhaltung der ISO 22000 Norm wird garantiert, dass die Umgebung, die Arbeitsbedingungen und das Personalverhalten dem höchsten Niveau an Hygiene und Qualität zur Sicherheit von Lebensmitteln und Verbrauchern entsprechen. Diese internationale Zertifizierungsnorm beinhaltet die Anforderungen des HACCP-Konzepts zur Gefahrenanalyse kritischer Lenkungspunkte bei der Herstellung von Lebensmitteln, GMP (Gute Produktionspraxis) und GHP (Gute Hygienepraxis).


Zertifikate / Sicherheit und Einhaltung von Richtlinien

 

Bei TREC NUTRITION wird besonders viel Wert auf die Einhaltung aller Richtlinien gelegt. Denn es ist unser Ziel, die besten, wirksamsten und sichersten Diät- und Sport-Supplemente zu liefern. Unser höchster Wert ist die Gesundheit und hier gehen wir keine Kompromisse ein! Seit drei Jahren ist TREC NUTRITION aktives Mitglied im Landesrat für Diät-Supplemente, einer Organisation, die die größten Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln vertritt und kontrolliert. Diese Organisation ist zugleich Experte für Rechts- und Hygienevorschriften im In- und Ausland, u. a. im Auftrag der EFSA (European Food Safety Authority). Neben der Sorgfalt um die Sicherheit und Qualität der Produkte beachtet das Unternehmen auch andere relevante Gebiete wie Umweltschutz, Arbeitssicherheit und -hygiene.